Bauakustik für Architekten

Bauakustik für Architekten – Schallschutzplanung in Massiv- und Leichtbau

Dozent Prof. Dr.-Ing. Karsten Tichelmann
Betreuer Dr. Wieland Weise
Aktuelles  
Art der Veranstaltung Wahlfach F, nur Master/Diplom, 3 CP´s
Lehrinhalte Nach 27 Jahren ist 2016 eine neue Normenreihe DIN
4109 – Schallschutz im Hochbau herausgegeben
worden. Diese ist beispielsweise in
Baden-Württemberg in den Technischen
Baubestimmungen bereits eingeführt worden, für
Hessen wird dies im 2. Quartal erwartet. Im Seminar
wird die für die Baupraxis damit gegebene Situation
besprochen und an konkreten Fällen der Schallschutz
mithilfe der gültigen Regeln geplant und ermittelt.
Prüfungsart  
Prüfungsvoraussetzung  
Anmeldung Seminarbasar / über TUCaN
Termine freitags, 13:30 – 15:10 h
Beginn 13.04.2018
Fachgebiet TWE
Sprechstunde nach Vereinbarung  
Unterlagen  
Literaturempfehlung